Skip to main content

Hahnenkönig 2022 Hermann Küpper

Endlich hat Strauch einen neuen Hahnenkönig!

Auf den Schultern von Christof Breuer, der ganauso ambitioniert auf den Hahn geschlagen hat und den ehemaligen Hahnenkönigen Achim Breuer und Hans-Jürgen Niehsen "thront" Hermann Küpper. Nach mehreren Anläufen hat es für Ihn nun endlich geklappt.

Das Ortskartell wünscht seiner neuen Majestät eine schöne Amtszeit!

Strauch stellt sich vor

Strauch ist ein Ort mit ca. 1150 Einwohnern in der Gemeinde Simmerath im Süden der Städteregion Aachen und im Norden der Eifel. Das Dorf liegt nahe der Grenze zu Belgien in einer Höhe von ca. 530 m über NN.

Das Straßendorf Strauch ist 1361 erstmalig schriftlich erwähnt. Der von der Landwirtschaft geprägte Ort liegt auf einem Höhenrücken und ist von Buchenbäumen und –hecken umgeben. Der Ort Strauch ist ein beliebter Wohnort in der Nähe des Zentralortes Simmerath, des Rursees und am Rande des Nationalparks Nordeifel. Ein Kindergarten, eine Filiale der Kreissparkasse, eine Bäckerei und zwei Gaststätten befinden sich im Ort. 

In Strauch herrscht ein reges Vereinsleben, vor allem im sportlichen und musikalischen Bereich. Dabei wird auf die Jugendausbildung besonderen Wert gelegt. Außerdem pflegen die Straucher einen regen Austausch mit ihrem Partnerort Strauch in Sachsen (Kreis Riesa-Großenhain).

Träger der Partnerschaft und Veranstalter der Dorffeste ist das Ortskartell Strauch, ein Zusammenschluss der Straucher Ortsvereine.

Neue Flutlichtanlage auf dem Sportplatz in Strauch

Pünktlich zum Beginn der dunklen Jahreszeit wurde im September 2021 in Strauch ein modernes, energiesparendes
Flutlichtsystem am Sportplatz installiert. Dank der Fördermittel aus der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit konnten die alten Halogen-Metallverdampfer Lampen durch modernste LED Lampen getauscht werden. Dadurch benötigt der Sportverein RSV Hertha Strauch bis zu 70% weniger Energie für die Beleuchtung des Sportplatzes.

Kommunaler Klimaschutz

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von Ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

 


Aktuelles aus dem Ortskartell

Die nächsten Termine

August

06.08.22 und 07.08.22 101 Jahre Hertha Strauch

11.08.22 - 14.08.22 Sportwoche Hertha Strauch

18.08.22 Ortskartell-Sitzung

27.08.22 Fire Night Feuerwehr

28.08.22 Tag der offenen Tür Feuerwehr

September

03.09.22 Heimbach Wallfahrt

16.09.22 Gemeinsames Frühstück vom Pfarreirat

16.09.22 - 18.09.22 3-Tage-Tour Förderverein Feuerwehr

24.09.22 Erntedank Warm-Up

25.09.22 Erntedankfest